100 Salat Varianten

von Maria Adler

Am 25.04.2021 habe ich mein eigenes vegetarisches und pescetarisches Salate Kochbuch auf Amazon als E-Book veröffentlicht!

Eine Auswahl meiner Rezepte findest du auf dieser Seite.

Ich freue mich sehr über dein Feedback! Schickt mir auch gerne dein Foto.

In meinem Kochbuch findest du 100 abwechslungsreiche und leckere vegetarische und pescetarische Salat Rezepte inklusive Dressing Rezepte für jeden Tag.

Cous Cous mit Kichererbsen, Tomate & Hirtenkäse

1 Portion

Zutaten:

50 g Cous Cous

150 ml Wasser

100 g Kirschtomaten

100 g Hirtenkäse

100 g Kichererbsen

Etwas Sonnenblumenöl zum anbraten

Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß

Zubereitung:

Den trockenen Cous Cous in eine Schale geben und nach und nach mit dem kochenden Wasser quillen, bis dieser gequollen, also weich, aber nicht wässrig ist. Tomaten und Kichererbsen waschen. Die Kichererbsen mit etwas Öl und den Gewürzen in einer Pfanne anbraten bis diese leicht braun sind. Die Tomaten teilen und den Hirtenkäse in Würfel schneiden. Den Cous Cous mit Pfeffer und Salz würzen und die abgekühlten Kichererbsen sowie die Tomaten und den Hirtenkäse unterheben. Alles zusammen noch einmal abschmecken und eventuell nachwürzen.

Nährwerttabelle*

Kalorien

756 kcal

Kohlenhydrate

60,8 g

Eiweiß

34,7 g

Fette

38,2 g

Nährwerttabelle*

Kalorien

656 kcal

Kohlenhydrate

11,8 g

Eiweiß

37,7 g

Fette

49,4 g

Salat Bowl mit Avocado, Lachs & Ei

1 Portion

Zutaten:

100g Eisbergsalat

80 g Gurke

Eine Hand voll Kirschtomaten

½ Avocado

1 Stremel Lachs Natur

1 gekochtes Ei

Gewürze: Pfeffer, Salz, Oregano

Zubereitung:

Ein Ei kochen, den Salat, die Tomaten und die Gurke waschen, schneiden und in eine Schale geben. Anschließend die Avocado halbieren aus der Schale entfernen, in Scheiben schneiden und ebenfalls in der Schale anrichten. Bei Bedarf den Lachs kurz in einer Pfanne anbraten. Das gekochte Ei abpellen, halbieren, zusammen mit dem Lachs auf dem Salat anrichten und ein Salat Dressing, z.B. das selbstgemachte Joghurt Dressing, beifügen. Die Avocado abschließend würzen.

Feldsalat mit Lachs und Ziegenkäse

1 Portion

Zutaten:

80 g Feldsalat

1 Stremel Lachs

1 Rispentomate

1/3 Paprika

30 g Cashewkerne

2 TL Ziegenfrischkäse mit Schnittlauch

Etwas Sonnenblumenöl zum anbraten

Gewürze: Salz, Pfeffer, Thymian

Zubereitung:

Den Lachs mit den Gewürzen bestreuen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Den Salat waschen, die Tomate und die Paprika ebenfalls waschen und schneiden. Alles zusammen in einer Schale anrichten. Den Ziegenfrischkäse auf den Feldsalat geben, mit ein paar Cashewkernen garnieren und den angebratenen Lachs ebenfalls anrichten.

Nährwerttabelle*

Kalorien

756 kcal

Kohlenhydrate

60,8 g

Eiweiß

34,7 g

Fette

38,2 g

Nährwerttabelle*

Kalorien

398 kcal

Kohlenhydrate

33,7 g

Eiweiß

21,8 g

Fette

16,6 g

Bunter Feldsalat mit Champignons und Cashewkernen

1 Portion

Zutaten:

100 g Kidneybohnen

80 g Feldsalat

50 g Mais

30 g Cashewkerne

4 Champignons

Eine Hand voll Kirschtomaten

Gewürze: Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Salat waschen, die Tomaten ebenfalls waschen, dann halbieren und beides in einer Schale anrichten. Die Champions säubern, in Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Abschließend die Kidneybohnen, den Mais und die Cashewkerne hinzufügen und mit einem Dressing nach Wahl toppen.

Joghurt-Dressing

1 Portion

Zutaten:

2 EL Naturjoghurt (z.B. 1,5% Fett)

1 EL geschnittenen Schnittlauch

½ TL Zucker

  1. 3 EL Milch (z.B. 1,5 % Fett)

Gewürze: Salz, Pfeffer, Oregano

Zubereitung:

Den Joghurt in eine Schale geben und etwas Milch hinzufügen, bis eine cremeflüssige Konsistenz entsteht. Den Schnittlauch, den Zucker und die Gewürze ergänzen, nochmal gut umrühren und abschmecken.

Nährwerttabelle*

Kalorien

49 kcal

Kohlenhydrate

6,0 g

Eiweiß

2,6 g

Fette

1,3 g

1 Portion

Zutaten:

½ Mozzarella (z.B. light)

100 g Kirschtomaten

Eine Hand voll Basilikum Blätter

1 TL Olivenöl

Gewürze: Salz, Pfeffer, Tomate-Mozzarella Salz

Zubereitung:

Die Tomaten waschen, halbieren und in eine Schale geben. Den Mozzarella ebenfalls klein schneiden und zu den Tomaten geben. Die Basilikum-Blätter klein schneiden und mit dem Öl zu dem Salat geben. Die Gewürze hinzufügen, gut umrühren und abschmecken.

Schneller Tomate-Mozzarella Salat mit Basilikum

Nährwerttabelle*

Kalorien

129 kcal

Kohlenhydrate

4,9 g

Eiweiß

17,3 g

Fette

10,9 g

Mein Gedanke...

Ein Salat ist nicht gleich ein Salat.

Egal ob Salat Bowl, Nudelsalat, Kartoffelsalat oder Cous Cous Salat. Mit meinem E-Book hast du jeden Tag die Wahl einen ausgewogenen, abwechslungsreichen und leckeren vegetarischen oder pescetarischen Salat auszuprobieren. Zusätzlich findest du in meinem Buch Rezepte für leckere und selbstgemachte Dressings.

*Es wird keine Garantie hinsichtlich der Nährwerte gegeben, da Abweichungen bei unterschiedlicher Zubereitung möglich sind. Die Nährwerte wurden selbstständig mit der App Yazio berechnet.

Kontakt

+49 173 4533 289

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
von 7.00 bis 19.00 Uhr
An Samstagen, Sonn- und Feiertagen nach Absprache

Social Media